Sport bei BURNOUT

Sport verstoffwechselt psychische Probleme, baut Stresshormone ab und entdramatisiert die Sorgen, über die man dabei spricht Sport wirkt sich gerade bei Burnout nachweislich positiv auf die Beschwerden aus, denn durch das regelmäßige Ausführen einer Ausdauersportart werden die körpereigenen Botenstoffe und Stresshormone beeinflusst. So zeigt sich das Serotonin und Dopamin, die beide zu den Endorphinen zählen,…