Wer motiviert den Motivator?

Nur eine Flamme, die brennt, kann auch andere entzünden. Dazu gehören immer drei Dinge: der Motivator, das Motiv und die Mitarbeiter, also die zu Motivierenden. Aber ohne großes

Read More

Bewusstsein und Unterbewusstsein bestimmen unser Sein

1 „Achtsamkeit“ ist das Modewort der Stunde. In jedem Ratgeber steht es geschrieben und jeder Coach führt es im Munde. Doch leider bleiben viele Erklärungen zur Achtsamkeit im

Read More

Mit rhetorischen Techniken kann jeder seine Schlagfertigkeit trainieren

Kennst du das Gefühl, wenn dir der perfekte Konter auf einen blöden Spruch einfällt – aber leider erst eine Stunde danach? Frustrierend, oder? Damit dir das nicht mehr

Read More

Um sich gegen schmutzige Angriffe zu wehren, braucht es oft alle drei Ebenen – Ethos, Pathos und Logos

1988 wurde der demokratische US-Präsidentschaftskandidat Michael Dukakis in einem TV-Interview von Moderator Bernard Shaw in die Mangel genommen. Das Thema war die Todesstrafe. Dukakis sollte sich vorstellen, seine

Read More

Wer die sieben Todsünden der Logik kennt, entlarvt argumentative Fehler im Nu

Damit befinden wir uns mitten in den Fallstricken schlechter Logik. In einer Folge der Simpsons fragt Homer Lisa, ob sie einen Donut will. Lisa verneint mit dem Verweis

Read More

Mit Logos kontrollierst du die Diskussion – seine wirksamsten Tools sind Framing und Schlussfolgern

Deine Schwester kommt morgens verschlafen in die Küche, sieht das leere Nutellaglas und explodiert. Du aber fragst: „Geht es hier wirklich um Nutella oder um etwas ganz anderes?“

Read More

Pathos kann Wut schüren, es kann sie aber auch in Empfänglichkeit umwandeln

Wir bleiben beim Pathos und den nicht ganz unproblematischen Tricks der Rhetorik. Übrigens: Formulierungen wie „nicht ganz unproblematisch“ werden als Litotes bezeichnet. Die doppelte Verneinung schwächt das Argument

Read More

Mit Pathos überzeugen heißt, bewusst mit den Gefühlen des Publikums zu spielen

Nehmen wir an, deine fünfjährige Tochter will etwas von dir. Was würde eher bei dir fruchten: Wenn sie sich kreischend auf den Boden schmeißt oder wenn sie ihren

Read More

Praktische Vernunft bedeutet Erfahrung, Uneigennützigkeit bedeutet Engagement

Wenn du als Aktivistin für die Umwelt kämpfst, folgen dir die Menschen vielleicht zur Demo am Kohlemeiler. Sie würden sich aber nicht von dir am Blinddarm operieren lassen.

Read More

Überzeugendes Ethos basiert auf Tugend, praktischer Weisheit und Uneigennützigkeit

Nun soll dich dein Publikum nicht nur mögen, sondern auch deinem Urteil folgen. Anstand allein macht dich noch nicht zur Führungsfigur, der andere ihr Schicksal anvertrauen. Was braucht

Read More