KONFLIKTMANAGEMENT

KONFLIKTMANAGEMENT IM PROJEKT

Gerade in der Projektarbeit beziehungsweise dem Projektmanagement können die unterschiedlichen Standpunkte der Projektleiter und Teammitglieder für Spannungen sorgen und Konfliktsituationen herbeibeschwören. 

Deshalb zählt gelebtes Konfliktmanagement zu den wichtigsten Tools im Projektmanagement. 

Projektleiter sollten in der Lage sein, eine mögliche Eskalation durch Missverständnisse oder andere Ansichten der Teammitglieder im Vorfeld zu vermeiden. Wie kompliziert das manchmal ist, steht aber in keiner Projektbeschreibung. Deshalb ist ein Training im Umgang mit Konflikten in Projekten der Schlüssel für Projekterfolg und gelungene zwischenmenschliche Kommunikation im Projektmanagement.


Was Sie in diesem Seminar lernen:


01
Was ist ein Konflikt?
  • Erkennen von Konflikten und diversen Konfliktarten beziehungsweise -stilen in der Projektarbeit
  • Eigene Konfliktfähigkeit fördern und Einstellung zu Konflikten reflektieren
  • Stufen der Eskalation und deren Auswirkung auf die Konfliktpartner beziehungsweise das Projektmanagement kennenlernen
  • 02
    Eigene und fremde Emotionen deuten
  • Ich-Botschaften und Vereinbarungen
  • Kontrolle von Eigen- und Fremdstimmungen
  • Mit zufriedenstellenden Lösungen Kompromisse und Einigung erzielen
  • 03
    DAS KONFLIKTGESPRÄCH
  • Schuldzuweisungen und destruktive Gedanken in Lösungen transformieren
  • Konfliktsituationen und Auseinandersetzungen mit der Gegenseite vermeiden
  • Vorgehensweise bei Konflikten mit Auftraggebern
  • 04
    KONFLIKTE LÖSEN
  • Reklamationen und Planabweichungen sachlich und konstruktiv besprechen
  • Meinungsverschiedenheiten der Projektmitarbeiter und Teammitglieder klären und zwischen den Konfliktparteien vermitteln
  • Selbsthilfeinstrumente zur konstruktiven Konfliktlösung nach Glasl
  • 05
    Kommunikation mit Auftraggebern
  • Konfliktgespräche in praxisnahe Rollenspiele üben
  • Schwierige Kundengespräche meistern
  • Durch gezieltes Konfliktmanagement im Projekt Konflikte vermeiden
  • Ihr Nutzen:

    Als Team- oder Projektleiter ist der Alltag in der Projektarbeit oder im Projektmanagement nicht immer einfach. Sie sind für Konfliktlösung und -management im Projekt zuständig, müssen bei Projektmeetings Missverständnissen den Wind aus den Segeln nehmen und die persönliche Weiterentwicklung Ihres Teams voranbringen. Durch unser Seminar verbessern Sie langfristig den Projekterfolg Ihres Teams und haben Konfliktsituationen und Uneinigkeit zukünftig im Handumdrehen gelöst.

    • Lernen Sie in unserem Seminar zu Konfliktmanagement im Projekt, mögliche verbale Angriffe und eine folgende Eskalation zu umgehen sowie das Konfliktpotenzial zu verringern.
    • Trainieren Sie den Umgang mit verschiedenen Konfliktarten, um Ihren Teammitgliedern die Angst vor dem Scheitern zu nehmen. Erfahren Sie mehr über Ziel-, Rollen- und Verteilungskonflikte.
    • Angriffe können auf Beziehungsebene großen Schaden anrichten. Erlernen Sie relevante Aspekte von Konfliktmanagement in Projekten und wie Sie diese zur Konfliktlösung im Projektteam einsetzen.
    • Uneinigkeit während eines Projektmeetings kann die Produktivität des gesamten Teams reduzieren und zu Konsequenzen mit anderen Beteiligten führen.
    • Lernen Sie als Projektmanager, Kompromisse einzugehen und Widerstand beziehungsweise Meinungsverschiedenheiten als Chance wahrzunehmen. In unserem Seminar üben Sie die korrekte Formulierung von Botschaften, sodass die Auswirkungen und Reaktionen der Konfliktparteien vorhersehbar werden.
    Methodik und Didaktik:

    Unser Seminar zu Konfliktmanagement im Projekt setzt sich sowohl aus einem theoretischen Teil mit einer umfangreichen interaktiven Präsentation zusammen, als auch diversen praktischen Übungen. Dazu kommen mehrere Arbeitsbögen zu Konfliktlösung und Konfliktanalyse sowie ein Stegreif-Rollenspiel. Letzteres soll Sie als Projektmanager auf schwierige Kundengespräche und damit zusammenhängende Konsequenzen vorbereiten. Dadurch können Sie bei Differenzen zu Terminvorgaben oder Reklamationen schneller eine zufriedenstellende Einigung erzielen. Innerhalb unseres Zwei-Tagesseminars erfahren Sie relevante Informationen, die Sie am Ende eines Tages noch einmal in einem Clearing Revue passieren lassen können.

    Zielgruppe:  

    Der Umgang mit Konflikten ist nicht nur für Projektleiter und Projektmanager essenziell. Im Endeffekt profitieren von funktionierendem Konfliktmanagement in Projekten alle beteiligten Konfliktparteien beziehungsweise Mitarbeiter, Kunden und Lieferanten, sodass sich auch das Seminar Konfliktmanagement im Projekt an einen großen Personenkreis richtet. Projektteams arbeiten dank Ihrer aktiven Beteiligung in der Konfliktlösung produktiver und erreichen folgend schneller die Projektziele.

    Seminarzeiten:
    1. Tag: 10:00 - 17:00
    2. Tag: 09:00 - 16:00

    Gebühr beinhaltet (falls in unseren Räumlichkeiten):

  • Mittagessen pro vollem Seminartag
  • Verpflegung während Kaffeepausen
  • umfangreiche Trainingsunterlagen
  • Lernzielabfrage vor Veranstaltung
  • Teilnehmerzahl ist auf 9 Personen begrenzt
  • Hygienekonzept
  • Nehmen Sie jetzt Kontakt zu uns auf

    info@MichaelTiefel.com

    0151-46139928

    >
    Cookie Consent mit Real Cookie Banner